70a503e701db0cd602d860b8d4c8c034.jpg
f04007461a63de85b771c1bb19d2a1ee.jpg

DIE JAGD MIT DEM GEWEHR

WAS SIE WISSEN MÜSSEN:

Was ich wissen muß, um die Jagd durchzuführen:

Sie werden von einem professionellen Jäger und einem Spursucher zu allen Zeiten begleitet werden. Transport in 4x4-Fahrzeugen in Bereichen, die schwierig zu erreichen sind, um die Jagd zu beginnen.

Die ausgebildeten Führer, mit denen wir arbeiten, schießen nicht aus dem Auto. Also, wenn Sie ein Tier sehen sollten, wird der ausgebildete Führer das Fahrzeug an der richtigen Stelle anhalten, so das Sie Ihre Jagd beginnen können.

Es ist unser Ziel, die Safari nach den Vorzügen und Wünschen der einzelnen Kunden zu entwerfen,. Deshalb ist es wichtig, daß Sie uns mitteilen, wie Sie jagen möchten und was Ihre körperliche Leistungsfähigkeit ist. Nur so können wir jede Safari auf die Bedürfnisse jedes Kunden anpassen.

Was sind die Schußentfernungen?

Sie müssen von der Entfernung schießen, welche für Sie bequem und sicher ist. Vor Anfang der Jagd, sollte man festlegen welche Entfernung für Sie angenehm ist.

Es ist schwierig, genaue Entfernungen anzugeben, da jede Safari anders ist. Die meisten Schüsse sind in der Regel zwischen 75 und 150 Metern.

Ausrüstung für Gewehr Jagd:

Wir empfehlen, daß Kunden mit ihren Feuerwaffen ausgestattet anreisen. Das Wichtigste ist, daß Sie sich mit Ihrem Gewehr wohl fühlen. Normal ist, daß jeder Jäger an seine eigene Waffe und Kugeln gewöhnt ist. Sollten Sie sich entscheiden, nicht mit Ihrem eigenen Gewehr zu reisen, könnenn Sie jedoch ein Gewehr von unseren Ausstatter und professionellen Jäger mieten.

Es ist wichtig zu wissen, daß nur die Jagdrepierbüchsen oder Einzel-Schuss Gewehre zur Jagd in Südafrika zugelassen sind.

Wir empfehlen die folgenden Kaliber und Kugeln für ihre Safari. Diese Daten sind lediglich Richtwerte. Überprüfen Sie dies mit Ihrem üblichen Händler.

EMPFOHLENE KALIBER
7 mm RM 160 y 170 gr
270 150 gr
7 x 64 154 y 170 gr
375 200 gr
300 WM 150 y 180 gr
300 VSM 180 gr
338 210 gr
30.06 165 gr

Benötige ich spezielle Erlaubnis meine Waffe/n zu tragen?

Wenn Sie das Land betreten, müssen alle Schusswaffen deklariert werden. Eine Genehmigung für die Zeit Ihres Aufenthaltes wird dann erteilt. Für den Zweck der vorübergehenden Schusswaffen-Erlaubnis wird die Polizei in Johannesburg das Paket untersuchen.

Sie können das Land mit bis zu drei Waffen betreten. Wir schlagen jedoch vor, daß Sie vor dem Abflug mit Ihrer Fluggesellschaft überprüfen ob diese irgendwelche Beschränkungen hat.

Unter keinen Umständen dürfen Sie Südafrika mit zwei Waffen des gleichen Kalibers in den Namen einer Person einreisen. Es sind auch keine halbautomatische Gewehre erlaubt. Die maximale Schuß-Munition, welche erlaubt ist, ist 200 Runden pro Kaliber.

Wie sollte ich meine Waffe tragen?

Ihre Waffen müssen in einem verwackslungsfreien Koffer transportiert werden. Die Munition muß getrennt von den Waffen gepackt werden und darf auch nicht in Ihrem persönlichen Reise-Gepäck sein. Wenn möglich, ist es sicherer, den Koffer in eine transparente plastik Folie zu packen. Dies soll verhindern, das niemand während des Fluges Ihr Gewehr- Reisegepäck öffnet (viele Flughäfen bieten diese Möglichkeit für 6 € an).

Waffen passieren nicht durch die normalen Gepäck Bereiche, sondern durch eine Sicherheitsfirma, die diese abzuholt.

Welche Tiere kann ich jagen?

Africaza bietet Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten an Tieren, die sie jagen können an. Wir haben die Liste der Tiere und Preise unterteilt, und für Ihren Nutzen beigefügt (siehe Preisliste). Sollten Sie besondere Jagd Bedürfnisse haben, sind wir auch in der Lage Ihnen ein anderes Angebot zu unterbreiten, welches besser für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Erstellen Sie einfach eine Liste Ihrer bevorzugten Tiere. Senden Sie es uns in einer E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir werden Ihnen dann einen personalisierten Jagd Preis unterbreiten.

Wann ist die beste Zeit für die Jagd?

Die beste Zeit, eine Reise zu machen, ist von April bis September (Trockenzeit)

rifle

Prozess der Ausfuhr von Trophäen:

Nach Abschluss Ihrer Jagd Safari, wird der Ausrüster die Geweihe, Hauer und Schädel vorbereitet haben, sowie salzen und trocknen der Felle (diese Kosten sind in der Safari enthalten). Wir benutzen ein Verpackungs Unternehmen in Alicedale, welches von Frank Sullivan geleitet wird. Er ist einer der besten Präparatoren im Land. Diese Firma wird alle Trophäen in Übereinstimmung mit den Vorschriften vorbereiten - sowohl Afrikanische und ausländischen. Sie werden auch in Angriff nehmen: die Verschiffung, und sicher machen, daß die Desinfektion, Verpackung, Anträge auf Genehmigungen für die Ausfuhr, etc. gut verlaufen. Diese Kosten sind nicht im Preis der Safari enthalten. Die Kosten hängen ab von der Anzahl der gejagten Tiere. Diese sollten im Lager bezahlt werden. Das Unternehmen, welches diese Arbeit erledigt, wird Ihnen den Betrag der Rechnung stellen.

Sobald dieser Prozess beendet ist und die Waren verpackt und fertig zur Versendung sind, wird diese an den Kurier übergeben. Dieser ist verantworlich für den Versand zu Ihrem Land. Dieses Unternehmen kann einer von den folgenden Firmen sein: JAS Forwarding, Login Logistics oder Safari Air Cargo – dies wird bestimmt von der jeweiligen Situation.

Nachdem die Trophäe Dokumente vorgelegt werden und durch die entsprechenden Zoll Agenten empfangen wurden, werden diese mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Sollten Sie sich entscheiden, diese Dienste nicht zu nutzen, lassen Sie das bitte dem Lager vor dem Ende der Safari wissen. Die Bereitstellung dieser Information im Voraus wird es uns ermöglichen, das normale Verfahren mit unseren Kunden zu ändern.

Der Zeitraum um ihre Trophäen zu erhalten ist nicht festgelegt und hängt von vielen Faktoren ab. Zum Beispiel: Die Zeit, die es dauert, die Genehmigungen für den Export von Südafrika oder die Wartezeit für Gruppierung usw. zu bekommen.

Trinkgelder während der Safari:

Trinkgelder sind in der Regel obligatorisch, für neue oder unerfahrene Jäger. Es hängt von der Erfahrung, die Sie haben ab.

Es ist eine sehr persönliche Angelegenheit und wir möchten uns nicht zu sehr einmischen. Aber angesichts der Zweifel dieses angesprochenes Problem mit den Beträgen, schlagen wir folgende ungefähre Zahlen vor:

- Berufsjäger, ab 350$
- Tracker ab 100$

Lager im Allgemeinen ab 60$

View the embedded image gallery online at:
http://www.familyhuntingsafaris.com/de/jagd.html#sigProIdf7fb7efc21


BOGENJAGD

WAS SIE WISSEN MÜSSEN:

Was müssen Sie wissen wie diese Jagd durchgeführt wird?

Sie könen von strategischen Stellen jagen, welche wir vorbereitet haben: Sie warten in der Nähe von Wasserstellen auf einer bestimmte Entfernungen oder wenn Sie es bevorzugen, können Sie mit einer Pirsch Technik jagen. Unsere Erfahrung hat uns gezeigt, dass der Jagdschirm erfolgreicher ist, als es Gerüche und Geräusche beseitigt. Wir bieten auch an, auf einem Aussichtsplatz in den Bäumen zu warten. Ein Mitglied der Mannschaft wird Sie zu allen Zeiten begleiten mit Hilfe und auch Beratschlag.

Welche Art von Schießübungen muss ich praktizieren um mich vorzubereiten?

Schüsse von offene Ebenen, vom Baum und aus dem Inneren eines Jagdschirms. Die meisten Schüsse sind weniger als 25 Meter von den Jagdschirmen. Vergessen Sie nicht, aus den knienenden und sitzenden Stellung zu üben. Um nicht gesehen zu werden, vermeiden sie große Bewegungen. Simulieren Sie eine Jagd und auch eine Jagd mit verschiedene Stellungen. Machen Sie sich vertraut mit den verschiedenen Empfindungen, die Sie fühlen.

Ausstattung, die für eine Bogenjagd benötigt ist:

Die benötigen mindestens die empfohlene Ausrüstung:


Jagt auf kleine Tier Arten:

  • Springbock
  • Impala
  • Blessböcke
  • Duiker
  • Steinböckchen
  • Klipspringuer
  • Rot Letchwe
  • Schakal
  • Caracal
  • Strauß
  • Wilde Vögel

- Kinetische Energie des Bogengewölbes (Fuß/Pfund): 25
- Gewicht des Pfeils (Körner) 350

Jagen von mittel großen Tier Arten:

  • Warthog
  • Nyala
  • Baboon (Affe)
  • Blue Wildebeest
  • Black Wildebeest

- Kinetische Energie des Bogengewölbes (Fuß / Pfund) 40
- Gewicht des Pfeils (Körner) 400

Jagen von grossen Tier Arten:

  • Kudu
  • Eland Cape
  • Oryx
  • Waterbuck
  • Zebra
  • Giraffe
  • Sable Antelope
  • Roan

- Kinetische Energie des Bogengewölbes (Fuß / Pfund) 65
- Gewicht des Pfeils (Körner) 450

Welche Spitzen sollte ich mitbringen?

Der einzige Grund, warum wir mechanische verwenden ist, daß sie eine sehr ähnliche Art Spitzen haben wie die mit denen wir trainieren.

Brauche ich eine Fackel oder Taschenlampe?

Ja, vor allem mit den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang an. Zusätzlich, wenn Sie die Jagd in einem Jagdschirm verbringen, müssen Sie daran denken, daß es nicht viel Licht gibt.

Benötige ich eine spezielle Erlaubnis um meinen Bogen zu transportieren?

Überhaupt nicht. Im Gegensatz zu den Jägern mit Gewehren ist keine besondere Einfuhr Erlaubnis erforderlich um durch den Zoll in Südafrika mit Ihrem Bogen zu kommen. Sie müssen einfach den Bogen als eine von Ihren Gepäck Taschen einbuchen. Wenn Sie ihr Ziel erreicht haben, holen Sie ihn zusammen mit dem Rest von Ihren Gepäck ab.

Wie soll ich meinen Bogen Pack?

Sie benötigen einen Bogen Koffer. Wir empfehlen Ihnen, einen harten Kasten or Koffer zu benutzen, um zu verhindern das mögliche Schläge, den Bogen beschädigt werden. Wir empfehlen, dass Sie ihren Bogen Kasten in einer Plastik Folie packen. Die meisten Flughäfen bieten diesen Dienst für ca. 6 € an.

Sollte ich ein Ersatz Bogen und Bogengewölbe mitbringen?

Wenn Sie bereits zwei Bögen haben und ihre Koffer erlaubt es Ihnen, diese zu transportieren, dann raten wir Ihen, diese sowohl zu bringen.

Welche Tiere kann ich jagen?

Africaza bietet Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten an Tieren, die sie jagen können an. Wir haben die Liste der Tiere und Preise unterteilt, und für Ihren Nutzen beigefügt (siehe Preisliste). Sollten Sie besondere Jagd Bedürfnisse haben, sind wir auch in der Lage, Ihnen ein anderes Angebot zu unterbreiten, welches besser für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Erstellen Sie einfach eine Liste Ihrer bevorzugten Tiere. Senden Sie es uns in einer E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir werden Ihnen dann einen personalisierten Jagd Preis unterbreit

Wann ist es die beste Zeit für die Jagd mit einem Bogen?

Die best Zeit um eine Reize zu unternehmen ist zwischen Juni und September (Trockenzeit)

bowhunter nyala

Slide background

MAKING YOUR WHOLE FAMILY HAPPY

THATS WHAT WE ARE GOOD AT!

WE HAVE
AMAZING FAMILY
OFFERS

Slide background

SAFARI TOURS FOR THE WHOLE FAMILY WITH

MANY ACTIVITIES AND EXCURSIONS

WE HAVE
THE BEST SAFARI
TOURS

Slide background

SET IN A RELAXED ENVIRONMENT

ABUNDANT WITH WILDLIFE

ENJOY OUR
LUXURIOUS ROOMS

CONNECT WITH US

FACEBOOK

TWITTER

GOOGLE +

LINKEDIN